E-Mountainbike Trans Alp The Experiment (Trailer)

E-Mountainbike Trans Alp The Experiment (Trailer)

E-Mountainbike-Trans-Alp – The Experiment

The first E-Mountainbike Trans Alp from Eibsee to Venice.

Why do people do things? In order to succeed? For money? To be the first? Or from pure passion? There are many reasons! We try to be the first to undertake e-mountain bikes on a trans-alp from the Eibsee near Garmisch to Venice. In front of us lie more than 600 kilometers and tens of thousands of meters in altitude gain. What’s driving us? Christian is taking several stages, because he wants to know how fast one can ride with e-mountain bikes in the steep terrain uphill. Guido, Germany’s most successful freerider, finds the idea of a transalp with e-mountain bikes on mostly singletrails exciting and is with us, for one day and one night. And for Andi, a trans alp-expert, it is a mixture of adventure and the challenge of trying something completely new.
But for us all it’s an experiment: Will the e-bikes withstand the stress … like crossing mountain brooks and rough terrain? Will the batteries have the range? ? Will we find enough recharge plugs along the way? Can we make it with the e-mountain bikes twice as fast across the Alps as with conventional wheels? Many challenges, many questions!
The answer is in the film “E-Mountainbike-Transalp – the experiment” in cinemas in summer of 2017.

————————————————————————————————————

E-Mountainbike-Trans-Alp – das Experiment

Die Erste E-Mountainbike-Trans-Alp auf Singletrails vom Eibsee nach Venedig

Wieso tun Menschen Dinge? Um Erfolg zu haben? Für Geld? Um der Erste zu sein? Oder aus purer Leidenschaft? Gründe gibt es viele! Was treibt UNS an? Andi will etwas Neues ausprobieren. Er will wissen, ob es möglich ist, – zusammen mit Freunden – als erste mit E-Mountainbikes vom Eibsee bei Garmisch auf ausgesetzten, epischen Trails bis ans Meer nach Venedig zu radeln. Guido, Deutschlands erfolgreichster Freerider, will nur eins: Singletrails! Er möchte jedoch nicht nur bergab Gas geben, sondern auch bergauf – und ist einen Tag und eine Nacht mit von der Partie. Dimitri vom Freeride Magazin will die Geländegängigkeit von E-Mountainbikes auf Steilabfahrten ausprobieren, Pinienduft inhalieren und Abenteuer erleben. Christian fährt mehrere Etappen mit, weil er wissen möchte, wie schnell man mit einem elektronisch unterstützen Mountainbike im steilen Gelände bergauf wirklich fahren kann.
Für uns alle ist es ein Experiment: Werden die E-Bikes den Belastungen bei Bachdurchfahrten und im rauen Terrain standhalten? Wird die Reichweite der Akkus reichen? Werden wir genügend Steckdosen finden? Schaffen wir´s mit den E-Mountainbikes womöglich doppelt so schnell über die Alpen wie mit konventionellen Rädern?

Aber unsere Trans Alp ist noch etwas mehr. Über das sportliche Ziel hinaus wollen wir mehr erfahren über: die Entstehungsgeschichte der unterschiedlichen Bergmassive und die Geschichte der Menschen an den Orten, die wir auf unserem Weg bis ans Meer passieren.
Viele Herausforderungen, viele Fragen!
Die Antworten darauf gibt der Film „E-Mountainbike-Trans-Alp – das Experiment“ im Sommer 2017.

Production:
Andi Prielmaier/ www.diefreireiter.de

In Cooperation with:
Vincent Breysacher/Alps.Media and Christian Back Photography/christianback.com

Riders:
Guido Tschugg (Starguest)/ Dimitri Lehner/Christian Placzek/Andi Prielmaier

Thanks to:
Haibike, Lupine, Innsbruck Tourismus, Elfer Lifte/Neustift, Alpina, Vaude, Starboard
and
Christoph Malin (guide & photos)
Jesse Guthrie (translation)
Martin Unger (narration)
Josh Welz (E-MTB magazine)
Simon Osterhold (soundmix voiceover)
Michael Kirchmayer & Veronika Hagn/Pfeishütte
Kurt Resch/Hotel Steineggerhof
Eva, Simon, Moritz, Louisa Groher
Gabriele und Lothar Prielmaier

0 Comments

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*